Page 1 sur 1

Ungenügende Ansage

Posté : mer. 17 avr. 2019 10:00
par sugar andy
Hoi zäme

Neulich im Club.

Nord: 1NT
East: 2Coeur
Süd: 2Treff (Stayment)
West: Arbiter

1. Wie muss der Schiedsrichter entscheiden, da 2Treff Künstlich ist?

Besten Dank.

Sugar Andy

Re: Ungenügende Ansage

Posté : jeu. 18 avr. 2019 07:19
par steibock
1. Frage an West: Willst du akzeptieren?
--> Falls ja, alles geht normal weiter ab 2Treff (West kann z.B. 2Karo sagen...)
--> Falls nein:
2. Gebot von Süd muss zurückgenommen werden. Süd ersetzt sein Gebot durch eine Ersatzansage
--> Ist die Ersatzansage gleicher oder präziserer Bedeutung als die ursprüngliche Ansage ist alles ok. Ein Beispiel wäre hier Kontra (falls die Partnerschaft dies als Take out spielt). Das Kontra zeigt 4 Pik und ist damit von präziserer Bedeutung als 2 Treff (4 Pik und/oder 4Herz möglich)
--> Ist die Ersatzansage nicht mit der ursprünglichen Ansage vergleichbar, muss Nord für den Rest der Hand passen. Zusätzlich muss ein Schiedsrichter nach dem Spiel feststellen ob Nord/Süd unerlaubte Informationen zu Ungunsten der Unschuldigen Partei genutzt hat