Revoke

Répondre
Aida
Messages : 13
Enregistré le : mer. 4 déc. 2019 16:33

Revoke

Message par Aida » mer. 23 sept. 2020 09:22

Kontrakt 2 pik West. Er mach kontrakt. SPD schreibt Ergebnisse und sein Partner Nord fragt ihn ob er 5 Treff hatte, er sagte nein nur 4. dann fragt der West we sagt 2. nord sagt du hast aber dann mein zweites Stich nicht bedient sondern Trump gespielt und den Stich gewinnen. West kann sich nicht erinnern ist auch nicht. Alle Karte schon in Boards zurück director ruft den Wechsel. Süd is mt Club President west unerfahrener Spieler. Direktor ist auch nicht sicher meint könnte korrigier werden. Ist es richtig? Die Stiche kann mac nicht mehr überprüfen. Meiner Meinung nach Korrektur ist nur möglich wenn die Karte nicht gesammelt sind. Danke für die Antwort.

Avatar du membre
steibock
Messages : 36
Enregistré le : lun. 3 sept. 2018 07:54

Re: Revoke

Message par steibock » mer. 23 sept. 2020 11:57

Laut DBV Turnierordnung heisst es folgendes:
Paragraph 65 D: Ein Spieler sollte die Anordnung seiner gespielten Karten nicht durcheinander bringen, bevor Einigkeit über die Anzahl der von jeder Partei erzielten Stiche erreicht worden ist. Ein Spieler, der den Vorschriften dieses Paragraphen nicht nachkommt, gefährdet sein Recht, strittige Stiche für sich zu beanspruchen oder die Behauptung eines Revokes zu begründen oder zu widerlegen.

Entsprechend verliert die nicht schuldige Partei nicht das Recht einen Revoke nachzuweisen, aber es wird schwieriger. Ich gehe davon aus, dass falls das Ergebnis offensichtlich durch ein Revoke zustande kam, eine Korrektur trotzdem erlaubt ist. Ein Turnierleiter muss in einer solchen (sehr schwierigen) Situation eine wohl überlegte Entscheidung treffen.

Aida
Messages : 13
Enregistré le : mer. 4 déc. 2019 16:33

Re: Revoke

Message par Aida » jeu. 24 sept. 2020 11:44

Alle haben 2 Pik erfühlt gutgeheissen und Ergebnis bestätigt. Der Nord war am diskutieren und ich als Ost mit sehr guten Erinnerung sah revoke nicht( würde den West fragen partner kein Treff?). Aber wenn sich die Spielweise nicht mehr nachvollziehen kann, und Karte gesammelt sind, kann man revoke nicht gutheissen. Ich hab grosszügig dem Nird/Süd 2 Stiche , akzeptierte revoke, ew trotzdem 100% . Aber grundsätzlich wenn eine Seite sagt revoke Ja, die andere nein, Karten schon im Bord gibt doch keine Berechtigung. Danke und Gruss

Avatar du membre
steibock
Messages : 36
Enregistré le : lun. 3 sept. 2018 07:54

Re: Revoke

Message par steibock » jeu. 24 sept. 2020 12:56

Persönlich tendiere ich dazu keine Änderung vorzunehmen. Es ist nicht mehr möglich einen Revoke nachzuweisen. Vom Prinzip her "In dubio pro reo".
Aber eben, der Turnierleiter entscheidet. Die Entscheidung muss nach gegebenen Regeln des Clubs respektiert werden. Solltest du mit der Entscheidung nicht einverstanden sein, kannst du in den meisten Clubs einen Rekurs einlegen.

Répondre